SP-Designer: Aufgabe zuordnen

Was macht diese Workflow-Aktion?

Es wird eine Aufgabe des Standard-Inhaltstypen der Aufgabenliste erstellt. Im WF-Designer kann ein Aufgaben-Betreff und eine Beschreibung festgelegt werden. Die Aufgabe wird einem Benutzer, oder einer Benutzergruppe zugewiesen. Je nach Einstellungen der Liste Aufgaben führt dies zu einer E-Mail Benachrichtigung der Benutzer.

Wozu kann man das gebrauchen?

Man erspart sich hierdurch ein komplizierteres Erstellen eines Listeneintrags in der Aufgabenliste mit „Listenelement erstellen“.

Grenzen

Es können keine benutzerdefinierten Aufgabenfelder erstellt werden, wie dies z.B. in der Aktion „Daten von einem Benutzer sammeln“ möglich ist.

Zurück zur Workflow-Aktionen-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.