Probleme mit Windows-Explorer-Ansicht unter Sharepoint (öffnet nicht)

Das Problem:

Unter SharePoint 2007 oder 2010 lassen sich Dokumentbibliotheken nicht mehr in der Windows-Explorer-Ansicht (Aktionen- , oder Bibliotheksmenü) öffnen.

Unter MOSS 2007 geschieht schlichtweg gar nichts, unter SharePoint 2010 erscheint eine Fehlermeldung, dass auf die Dateien des Ordners nicht zugeriffen werden kann.

Als Server Betriebssystem wird Windows-Server 2008 (R2) 64 verwendet.

Die Lösung:

Unter Programme und Features muss das WedDAV Tool für IIS 7 entfernt werden.

Im Server-Manager, muss unter Features die „Desktopdarstellung“ oder auf Englisch die Desktopexperience aktiviert sein/werden.

Im Anschluss muss ein Neustart des Servers efolgen.

Einen entsprechenden Thread gibt es dazu auch im Technet-Forum:

http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/sharepointgeneral/thread/023f4b23-3ce6-4d83-8cb0-7398b88ba6ab/?prof=required

Hier wird auch nochmal erläutert, dass und warum SharePoint die WebDAV-Tools nicht zwingend benötigt.

Viel Erfolg!

2 Gedanken zu „Probleme mit Windows-Explorer-Ansicht unter Sharepoint (öffnet nicht)“

  1. Hallo Christian! Vielen Dank für den Beitrag aber WebDAV brauchen wir nicht zu entfernen, weil das Feature Desktopdarstellung nicht aktiviert wurde. Trotzdem, die Exploreransicht funktioniert nicht mit 64 Bit Clients. Mit Glück öffnet der Windows Explorer, bei manchen Clients wenn der WebDAV-Client gestaret ist. Abhängigkeiten oder Bedingungen konnte ich nicht ermitteln.
    Wissen Sie Rat? Der Link hilft uns leider nicht weiter. Vielen Dank im Voraus für weitere Tipps.

  2. Hallo Gerhard,
    habt Ihr bei den Clients mit Problemen eventuell andere IE Einstellungen, als denen, wo es funktioniert? Unter Sicherheit-Scripting?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.